Aktuelle Corona-Informationen

Distance-Learning während des Lockdowns

 

Liebe Eltern, geschätzte Erziehungsberechtigte!

Mit Dienstag 17. November 2020 beginnt der 2. Lockdown und der Unterricht an der NÖMS Langenlois wird auf Distance-Learning umgestellt. Diese Maßnahme ist vorerst bis 6. Dezember 2020 beschränkt.

Folgende Punkte sind dabei wichtig:

  1. 1)Die Kommunikation zwischen Schule und Eltern/Erziehungsberechtigten erfolgt mittels des digitalen Mitteilungsheftes in LMS (via PC oder Handy-App verfügbar)! Von Seiten der Schulleitung werden wir alle neuen Informationen zeitgerecht auf diese Weise weiterleiten.
  2. 2)Unterricht
    1. Alle Unterlagen, Aufgaben und Arbeitsaufträge werden ausschließlich in LMS bereitgestellt. Um eine Kontinuität des Lernens zu gewährleisten, sollte Ihr Kind auch zuhause zu diesen Zeiten seine Arbeitsaufträge erfüllen.
    2. Es werden auch Unterrichtssequenzen über MS Teams (vor allem in den Hauptfächern) gehalten. Die Teilnahme ist natürlich verpflichtend! Die Zeiten dieser Unterrichtssequenzen werden in LMS bekanntgegeben!
    3. Alle Arbeitsaufträge werden kontrolliert und sind somit auch fristgerecht abzugeben. Alle Aufgaben während des Distance-Learnings sind Teil der Mitarbeit und fließen somit auch in die Beurteilung ein!

 

Erreichbar ist die Direktion unter der Nummer 02734/7016 bzw. per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig, dass jeder von uns seinen Betrag zum Gelingen dieser Schutzmaßnahmen leistet!

Wir wünschen uns allen für die kommenden Wochen viel Kraft und vor allem Gesundheit!

Das Team der NÖMS Langenlois