Hompage

 

„Wir sprechen die ganze Woche nur Englisch mit unseren Lehrern“ meinten die Schüler der dritten Klassen begeistert. Seit vielen Jahren gibt es an der NMS Langenlois diese Intensivsprachwoche, die vor allen Dingen die Angst vor dem Sprechen nehmen soll und die den Schülern das Gefühl gibt, dass das Erlernen einer Sprache durchaus mit Freude und Spaß verbunden sein kann. Es nahmen alle 70 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen teil und sieben Lehrer aus den verschiedensten Ländern und Städten der Welt (Kalifornien, New York, London, Schottland …) gaben Unterricht in erster Linie zur Verbesserung der mündlichen Kommunikation. Am Ende gab es eine Projektpräsentation, bei der die Kinder in Form von Sketches das Erlernte darbieten konnten. Die Koordination lag in den bewährten Händen von Judith Mayerhofer. Schüler und Eltern waren einhellig der Meinung, dass sich der Kommunikationsstil und die Aussprache nach dieser Woche wesentlich verbessert haben.

Danke an alle Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme an dieser Woche ermöglicht haben!

 

Fotos findet ihr hier!