Die Schüler der Elektro Metall Gruppe der PTS Langenlois durfte heuer in der VOEST einen Schweißkurs besuchen – dazu besuchten sie an 4 Nachmittagen die Lehrwerkstätte der Voest Alpine Krems und durften dort das MAG Schweißen und das Elektrodenschweißen erlernen.

Diese beiden Schweißarten wurden an Bleiplatten geübt und die Schüler durften ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Einige Schüler schweißten zum Beispiel ein Haus.

Zusätzlich lauschten die Schüler einem Vortrag über die VOEST Alpine und bekamen eine Werksführung. Unser besonderer Dank gilt dem Lehrwerkstättenleiter der VOEST, Herrn Robert Krach.

 

Voest klein

Die Auslagen des Kaffees und Eissalons Schneider durften die Schülerinnen der PTS-Gruppe HUK gestalten. Die Mädchen wählten passend zur Jahreszeit die herbstlichen Motive Igel, Drachen und Blätter, die sie aus warmen Farbtönen gestalteten.Igel und fliegende Drachen aus Blättern verbinden sich harmonisch mit schwungvollen Drachenbändern in farbgleichen Maschen. Die Schülerinnen lernten in Teamarbeit ein passendes Motiv auszuwählen, das sie mit günstigem Material in einer vorgegebenen Zeit selbst erzeugen konnten. Auch machte ihnen das Dekorieren der Fensterfläche in Kleingruppen Freude.

Herr Schneider lud sie zum Dank auf ein Eis ein. Bei Gästen fand ihre Arbeit Gefallen.

 

1-Hompage

IMG 6000 1

Nach einem ereignisreichen Schuljahr, in dem die SchülerInnen eine intensive Vorbereitung auf das spätere Berufsleben in den Fachbereichen Bau/Holz, Elektro/Metall oder Büro/Dienstleistungen erfahren konnten, nach interessanten Bewerbungstrainings durch Experten des BIZ und AMS, vielen Schnuppertagen, Betriebsbesichtigungen, Berufsinformationsmessen und Betriebs- und Branchenvorstellungen an unserer Schule, haben alle eine Lehrstelle gefunden, die ihnen eine profunde Berufsausbildung sicherstellt. 

Ich wünsche euch allen viel Freude und Erfolg in euren Wunschberufen und bin sehr stolz auf euch, euer KV Maria Ilkerl.

geteilt 1

Die Spielgemeinschaft „PTS Langenlois und Grafenegg“ trat am Montag, dem 29.04.2019, im Rahmen des POLY-Raiffeisen-Cup gegen andere Teams aus der Region Waldviertel an. Trotz des schlechten Wetters in Waidhofen/Thaya bewiesen unsere Burschen Kampfgeist und belegten letztendlich den 6. Platz. 

Fotos: Bert Bauer/NÖFV