Hier eine Kurzvorstellung des Fachbereiches Metall/Elektro

Berufe im Fachbereich Elektrotechnik
Elektroinstallateur, Betriebselektriker,
Elektromechaniker, EDV-Techniker,
Nachrichtenelektroniker, Mechatroniker, .....
 schweissen.jpg
 schweissen1.jpg Berufe im Fachbereich Metall
Installateure für Gas, Wasser und Heizung,
Spengler, KFZ-Mechaniker, Werkzeugmacher,
Schlosser, Anlagenmonteur, ....

Berufsgrundbildung - Ausbildungsschwerpunkt:

  • Technisches Seminar
  • Technisches Zeichnen
  • Fachkunde
  • Werkstätte                                              
  • Angewandte Informatik
  • Grundlagen der Mechanik

Technisches Seminar
Ziel: Physikalische und chemische Vorgänge zu berechnen und zu beschreiben.
Inhalt: Arbeitsweise der Physik/Chemie, Kinematik und Dynamik, Mechanik
von Flüssigkeiten und Gasen; Atomaufbau, Säuren und Basen, chemische Stoffe,
elektrochemische Vorgänge; Grundlagen der Elektrizität, Stromkreis und Stromarten

Technisches Zeichnen
Ziel: Mit Zeichengeräten, Normen und in der Praxis üblichen Darstellungsformen
vertraut machen, einfache Skizzen und Werkzeichnungen technisch richtig ausführen,
sowie das Lesen von Zeichnungen und Plänen aus der Praxis einüben.
Inhalt: Normschrift, Linienarten, Freihandskizzen, Darstellung einfacher ebenflächiger
Körper, räumliche Darstellung von Werkstücken, maßstäbliches Zeichnen,
Erstellung von Stücklisten, computerunterstütztes Zeichnen (AutoCad 2000)

Fachkunde
Ziel: Theoretische Grundlagen des allgemeinen Maschinenbaus sowie Maße,
Mess- und Prüfgeräte und ihre Funktion kennen lernen, gebräuchliche Werkstoffe,
gängige Fertigungsverfahren kennen und Sicherheitsvorschriften im Umgang mit
Werkzeugen und Maschinen erlernen.
Inhalt: Sicherheitsvorschriften, Erste Hilfe, Messen und Prüfen, Toleranzen,
Handwerkzeuge, einfache Maschinen und Arbeitstechniken, Anreißen, Sägen,
Feilen, Bohren, Drehen, Scheren, Schrauben, Nieten, Löten, Schweißen,
Eigenschaften und Verwendung von Werk- und Hilfsstoffen, spezielle Mess-
und Prüfverfahren

Werkstätte

elektro1.jpg Ziel: Die Anforderungen von Tätigkeiten in Elektro- bzw. Metallberufen kennen- und einschätzen lernen, fachbezogene Grundfertigkeiten erwerben, verantwortungsbewusstes Arbeiten unter Bedachtnahme der Sicherheitsvorschriften lernen und die im Fachbereich verwendeten Einrichtungen, Werkzeuge und Arbeitsbehelfe handhaben und instand halten können.
 elektroniker.jpg

 Inhalt: Werkstättenordnung, Unfallverhütung, Arbeitshygiene, Entsorgung, Messen und
Prüfen, Anreißen, Körnen, Feilen, Schleifen, Sägen, Bohren, Senken und Gewindeschneiden,
Grundlegende Techniken der Blechbearbeitung wie Scheren, Richten, Biegen, Nieten,
Abkanten, Börteln und Löten, Grundlehrgang Schweißen, Maschinenaufbau und
Unfallverhütung; Bohrwerkzeuge, Schnittgeschwindigkeit, Drehzahl und Vorschub

Angewandte Informatik
Ziel: Grundbegriffe der Informations- u. Kommunikationstechnologien erlernen und
praktische Grundfertigkeiten im Umgang mit Computern erwerben, Tätigkeiten und
Anforderungen aus technischen Anwendungsbereichen kennenlernen und selbständig ausführen.
Inhalt: Aufbau, Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten der im technischen Bereich
üblichen elektronischen Hilfsmittel, Geräte und Datenverarbeitungsanlagen, einfache
MS-DOS Befehle, Windows- Oberfläche, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation,
Grafik, Projektorientiertes Arbeiten anhand konkreter Problemstellungen

Grundlagen der Mechanik
Ziel: Grundkenntnisse der Mechanik zu erlernen und die Bedeutung für technische
Abläufe zu erkennen.
Inhalt: Rechtwinkeliges Dreieck, Funktionen und deren Darstellung, lineare
Gleichungssysteme trigonometrische Funktionen, Geschwindigkeit, Beschleunigung,
Masse, Kraft, Spannungsbegriffe, Beanspruchungsarten, zulässige Spannung,
Haft und Gleitreibung, Rollwiderstand.

Fachbereichsstunden:

Technisches Seminar 1
Fachkunde Metall/Elektro 1
Fachrechnen 1
Technisches Zeichnen (großteils CAD) 2
Werkstätte Metall/Elektro 5