Berufsorientierung ist wichtig! Deshalb besuchten unsere Viertklässler (klassenweise an verschiedenen Tagen) bereits in der ersten Schulwoche das Berufsinformationszentrum im AMS.

Natürlich wurde auch das richtige Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln in Corona-Zeiten geübt.

 

Wir lernen für´s Leben!

Biz klein neu

Jungs spielen mit Autos und Mädchen mit Puppen. Ein Klischee, das sich so hartnäckig in den Köpfen hält wie die Annahme, dass Buben besser mit Technik umgehen können als Mädchen. Das AMS in Krems stellte am 8.10 den Mädchen der 3.Klassen technische Berufe vor, um ihr Interesse an diesen zu wecken.Die Herstellung der Schlüsselanhänger und Flash Lights machte sehr viel Spaß.

 

1-20191008 084719

1-20191012 092323

 

Erfahrung in der Berufswelt sammelten unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen bei den Berufspraktischen Tagen in verschiedensten Firmen der Umgebung. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Firmen, die den Jugendlichen einen ersten Einblick in ihre Wunschberufe ermöglichten!