Auch in EKS (Ernährung-Küche-Service) in der PTS gibt es Distance Learning!

Während Frau Luf ein "Kochstudio" zuhause aufbaute und vorkochte, kochten die Schülerinnen und Schüler zuhause fleißig mit.

Es gab eine Gemüsecremesuppe mit Croutons nach Wahl (was jeder so mag: Kürbis-, Karotte-, Lauch-Erdäpfel mit Speck oder Zuchini), danach faschierte Laibchen mit Erdäpfelpüree oder Erdäpfelschmarrn; Salat (oder danke, es sind schon genug Vitamine ;)). Dann gab es eine kurze Essenspause mit den jeweiligen Familien. 

 

Und danach wurde noch gemeinsam eine Biskuitroulade zubereitet (also 12 Rouladen insgesamt) 

 So sieht Frau Luf am Bildschirm ihre Schülerinnen und Schüler (und in dem Moment wollten nur ganz wenige auf das Foto!!) 

 Biskuitroulade aus 6 Eiern, 18 dag Zucker und 18 dag Mehl (und einer Messerspitze Backpulver zur Sicherheit). HMMM!!

 

 Nächste Woche gibt es Spätzle mit pikanter Sauce,Salat; als Nachspeise vielleicht Brownies...