Die erste Schulwoche startete mit Workshops zu unserem Jahresthema „Wir sind eine Welt“. Wir freuen uns, die Gruppe „Colectivo Afro Raiz“ aus Brasilien bei uns zu haben, die mit unseren Schülerinnen und Schülern Tanz- und Trommelworkshops gestaltete. 

Das „Colectivo AfroRaiz“ besteht aus jungen Menschen, die als gefährdete Kinder aus armen Verhältnissen in dem Projekt begannen, heute sind sie Workshopleiter und lernen für die Aufnahmeprüfung an der Universität. Organisiert wird dieser Austausch von der „KinderKulturKarawane“. Finanziert wird dieser Austausch über das EU-Projekt „Culpeer4Change“.

 

Da findet ihr das Video der Gruppe! 

Hier findet ihr noch einige Fotos! 

1-20190907 181551-004 mittel