Schi4school2

Heute war ein traumhafter Schitag mit den zweiten Klassen! Kollegin Michaela Kriebel organisierte einen sonnigen und eiskalten Ausflug nach Annaberg, wo sich die Kinder bei "ski4school" austoben konnten. Danke, das war SUPER!

 
Am Montag, 16.1 2017 starteten die dritten Klassen der Mittelschule Langenlois die Wintersportwoche in Wagrain. Die Schifahrer und Snowboarder bewiesen ihr Können im Schigebiet „amadé“, am Grafenberg und auf dem Grießenkareck.
Die Alternativgruppe ging Schneeschuhwandern, Langlaufen, Zipfelbobfahren, Snowtubing in der Mittelstation der „roten 8“ und erlebte viele weitere Aktivitäten.
Das Quartier war modern und es gab sehr gutes Essen. Die Spielmöglichkeiten im Haus während der Freizeit und die Abendgestaltung waren sehr cool. Wir hatten wunderbares Wetter, tiefste Temperaturen und sehr viel Schnee.
 
Text von Schülerinnen der 3a und 3b
 
Schikurs2017
 
 
 

Die 3. Klassen genossen die Zeit in Altenmarkt auf und abseits (Alternativ) der Pisten. Es ging uns allen gut und nach einem Tag Nebel und Schneefall durften wir dann endlich gut präparierte Pisten und Sonne genießen. Die Alternativgruppe bewältigte neben Schneeschuhwandern, Langlaufen und Skulpturen bauen auch die durchaus anspruchsvolle Tour durch den Hochseilklettergarten in Wagrain mit Bravour.

 

Altenmarkt

Weitere Fotos finden Sie hier ...

Schikurstitel01

Von 26.1. – 30.1.2015 verbrachten die 3.Klassen eine verschneite aber auch sonnige Woche in der Region Altenmarkt/Zauchensee. Viel Neuschnee sorgte auf den Pisten für optimale Verhältnisse und verlangte der Alternativgruppe beim Langlaufen und Schneeschuhwandern alles ab.

Doch auch die Sonne zeigte sich immer wieder und präsentierte eine wunderschöne Winterlandschaft, die sowohl Skifahrer und Snowboarder als auch die Alternativgruppe beim Iglu und Schneeskulpturen bauen genießen konnten.

Die Abende wurden mit Turnieren, diversen Spielen, in der Therme Amadee oder auch bei einem gemütlichen Filmabend verbracht. Nach einem sehr aufregendem Abschlussrennen wurde beim „Kampf der Geschlechter“ mit anschließender Disco der letzte Abend noch einmal ordentlich gefeiert!

Nach einer verletzungsfreien Woche kamen am Freitag alle wieder gesund und munter in Langenlois an, wo noch das Semesterzeugnis in Empfang genommen wurde.

Dipl.-Päd. Alexandra Ambrosch

Weitere Fotos in unserer FOTOGALERIE