Im Rahmen des Distance-Learnings bekamen die SchülerInnen die Aufgabe, an der Minecraft(Style)-Lockdown-Challenge teilzunehmen.

Dazu war ein Roboter zu designen. Dies konnte in Minecraft, mit Lego-Steinen oder auf kariertem Papier umgesetzt werden.

Zusätzlich zum Design war auch die Beschreibung des Roboters und seiner Fähigkeiten in 100 Wörtern erforderlich. Unsere SchülerInnen hatten viele kreative Ideen, wie Roboter, die für den Weltfrieden sorgen, jedes gewünschte Getränk zubereiten können, oder eine Person an jeden beliebigen Ort transportieren können.