SQM Birgit Dosso BEd. MA überreichte an unsere langjährige Kolleginnen Judith Mayerhofer und Ingrid Paschinger den Berufstitel Schulrätin, was ein Zeichen für besonderes Engagement und herausragende pädagogische Arbeitsweise ist.

Das Team der NMS gratuliert sehr herzlich!Schulrätinnen Klein

Eine Anmeldung an der NMS oder der Musik-NMS ist ab 10. Februar in der Zeit von 7.30 Uhr bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Mitzubringen ist die Schulnachricht der vierten Klasse Volksschule.Bei uns wird der Umgang mit neuen Medien ab der ersten Klasse gelehrt. Alle Schülerinnen und Schüler verfügen über einen Laptop, der quer über alle Fächer als zusätzliches Lernmittel herangezogen wird.

20191112 124831 klein

„Möglich wird dies durch die Kooperation mit der Gemeinde und der Sparkasse Langenlois, die die Geräte vorfinanzieren“, berichtet unsere Schulleiterin Gudrun Nikisch.

 

 

Im Unterrichtsfach IKT (Informations- und Kommunikations- Technologie) steht der Umgang mit dem Computer im Vordergrund. Das Erlernen der Basics wie Microsoft Office steht in den ersten Klassen am Programm. In allen Fächern kommt der PC zur Anwendung: Im Deutsch-Unterricht werden Texte am Computer verfasst, in Englisch wird eine besondere Study-Software verwendet, die auf das Schulbuch abgestimmt ist (Vokabeltrainer, Hausübungen als „Cyber-Homeworks“), es gibt eine Präsentationssoftware für Referate in allen Gegenständen.Mit Beginn dieses Schuljahres wurden alle Klassen mit den allerneuesten interaktiven Activepanels ausgestattet, die ohne Beamer auskommen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Musik in Langenlois. In der Musikmittelschule wird den Schülerinnen und Schülern nicht nur das Erlernen eines Instruments ermöglicht, die Kinder werden in allen Bereichen der musischen Bildung intensiv gefördert, wie die tollen Musicalaufführungen immer wieder beweisen.

 

Bereits seit vergangenem Schuljahr wird das „digitale Mitteilungsheft“ der Lernplattform LMS als Kommunikationswerkzeug zwischen Eltern und Schule verwendet.

 

Für besonders begabte Schüler wird als unverbindliche Übung der Gegenstand ECDL angeboten. Mit dem ECDL-Führerschein Standard wird Computer-Grundwissen aus dem Regelunterricht in sieben Modulen vertieft, wofür die Schüler nach den einzelnen Prüfungen durch externe Prüfer ein anerkanntes Zertifikat erhalten, das auch in der Wirtschaft gerne gesehen wird. Nicht umsonst gehört die NMS Langenlois schon seit mehreren Jahren zu den „eEducation Expert Schulen“ Österreichs.

 Andere reden über die Digitalisierung – wir leben sie an unserer Schule!

Ob beim Drahtengel-Biegen im Werksaal, beim Fitness-Parcour im Turnsaal, beim Origami-Falten in der Schulbibliothek oder beim Drucken in der Kreativwerkstatt, beim Lebkuchenbacken in der Küche, den Experimentierstationen, oder an den interaktiven Tafeln, im Musiksaal beim Mitsingen,überall gab es viel zu tun, zu entdecken und zu verkosten!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere engagierten Schülerinnen und Schüler, die mit viel Eifer bei der Sache waren!

1-20191025 103703

1-20191025 105347

Strahlender Sonnenschein, herrliches Bergpanorama und

das glasklare Wasser des Erlaufsees – das sind die besten Voraussetzungen

für die Kennenlerntage unserer 1. Klassen

von 16.10. - 18.10. im Bundesschullandheim in Mariazell. 

Ein klares Ziel: Stärkung der Klassengemeinschaft in unseren „neuen“ 1. Klassen, wo Kinder aus vielen verschiedenen Volksschulklassen nun ein neues Zuhause gefunden haben. 

Mariazell8 2

Ein Spaziergang nach Mariazell mit Besuch der Lebzelterei Pirker und der Basilika, eine Wanderung zum Erlaufsee mit Klettern im Hochseilklettergarten und Floßbau im Erlaufsee sind nur einige Programmpunkte um das Miteinander zu fördern.

Auch beim sportlichen Abendprogramm in der Sporthalle, dem Bolderraum, beim Tischtennis oder Airhockey oder auf den Außenanlagen unserer Unterkunft entsteht so ein besseres Gemeinschaftsgefühl. 

Wir sind dankbar für diese schöne Zeit miteinander!

WetterOnline
Das Wetter für
Langenlois