Playmit ist Österreichs größtes kostenloses Quiz-Portal mit über 85.000 Bildungsfragen und den Top-Arbeitgebern als Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen und eine Lehrstelle. So werden Bereiche wie Mathematik, Deutsch, Englisch, sowie Allgemeinwissen, Österreich, Physik und Technik, aber auch Logik und Konzentration, räumliches Verständnis sowie das Schätzen mit motivierenden Quizfragen am PC geübt.

Melden Sie sich doch auch an und überprüfen Sie, ob sie gewappnet für Aufnahmetests großer Firmen wären! Im Internet ist die Seite zu finden unter: https://www.playmit.com/

 

IMAGE klein

 

Im Bild zu sehen sind Herr Hilgert von Playmit, Dipl.Päd. Peter Trümel, Marlon Täuber, Emely Pichlmayer, Samantha Schnabel sowie Schulleiterin Gudrun Nikisch.

 

Playmit ist Österreichs größtes kostenloses Quiz-Portalmit über 85.000 Bildungsfragen und den Top-Arbeitgebern als Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen und eine Lehrstelle.

So werden Bereiche wie Mathematik, Deutsch, Englisch, sowie Allgemeinwissen, Österreich, Physik und Technik, aber auch Logik und Konzentration, räumliches Verständnis sowie das Schätzen mit motivierenden Quizfragen am PC geübt.

Melden Sie sich doch auch an und überprüfen Sie, ob sie gewappnet für Aufnahmetests großer Firmen wären! Im Internet ist die Seite zu finden unter: https://www.playmit.com/

 

IMAGE klein

 

 

 

 

Playmit ist Österreichs größtes kostenloses Quiz-Portal mit über 85.000 Bildungsfragen und den Top-Arbeitgebern als Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen und eine Lehrstelle.

So werden Bereiche wie Mathematik, Deutsch, Englisch, sowie Allgemeinwissen, Österreich, Physik und Technik, aber auch Logik und Konzentration, räumliches Verständnis sowie das Schätzen mit motivierenden Quizfragen am PC geübt.

IMAGE klein

Melden Sie sich doch auch an und überprüfen Sie, ob sie gewappnet für Aufnahmetests großer Firmen wären! Im Internet ist die Seite zu finden unter: https://www.playmit.com/

 

Wer hätte das gedacht, dass unsere Schülerinnen und Schüler froh sind, wieder in die Schule gehen zu dürfen? Natürlich werden die Sicherheitsabstände eingehalten, Händedesinfektion und Händewaschen sind die obersten Gebote. Wenn man dann in der Klasse sitzt (an einem Einzeltisch), darf endlich der Mund-Nasenschutz abgenommen werden! Ein besonderes Dankeschön gilt unserer Frau Schulwart, die mehrmals täglich für Keimfreiheit sorgt. 

 

 Die Microsoft-Teams-Sitzungen haben ausgezeichnet funktioniert, aber es ist einfach ein anderes Gefühl, sich auch wieder ,,in Natura" zu treffen.

Schön, dass ihr wieder da seid, liebe Schülerinnen und Schüler!

20200521 141859

WetterOnline
Das Wetter für
Langenlois